Sponsorenwerbung

Alle Mannschaftsfotos hochgeladen.

1. Herren spielt 8:8 im Freundschaftsspiel.

Gegen die 1. Mannschaft von MTV Walle/Lagesbüttel aus der 1. Kreisklasse in Gifhorn konnte ein leistungsgerechtes 8:8 erreicht werden.
Anschließend klang der Abend bei Bockwurst und Kaltgetränke aus.

Am 28.08. startet die 3. Jugend als erste in die neue Saison.

1. Jugendmannschaft hält sich in der Kreisliga

2. Jugendmannschaft steigt in die 1. Kreisklasse auf

3. Jugendmannschaft tritt in der 4. Kreisklasse an

1. Herrenmannschaft steigt in die 3. Kreisklassse auf

2. Herrenmannschaft für die neue Saison gemeldet

Grosses Interesse bei der Abteilungsversammlung Sommer 2017.

Bei der Abteilungsversammlung nahmen Spieler aus allen Mannschaften und der 1. Vorsitzende vom FC Wenden Holger Wittrin teil.
Die Jugendlichen wurden teilweise von Ihren Eltern begleitet.
Das Interesse über die Vereinsarbeit und die positive Entwicklung der Abteilung war sehr groß.
Vorgestellt wurde die zurückliegende, sehr erfolgreiche Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft bei der 1. Herren, der 2. und 3. Jugend, sowie der Vizemeisterschaft der 1. Jugend.
Des Weiteren wurden die Teilnahme an Weiterbildungen und Turnieren vorgestellt.
Anschließend wurde der Abteilungsleiter, der Jugendkoordinator und der Jugendsprecher gewählt.
Bei der Vorschau auf die neue Saison 2017/2018 wurden die Mannschaftsmeldungen vorgestellt.
Zum Schluss kamen unter Verschiedenes noch Themen wie Mitgliedergewinnung, Mannschaftsführer, Trainerausbildung etc. auf den Tisch.
Anschließend wurden beim Schnitzel oder Matjes noch Gedanken ausgetauscht und erste Überlegungen zum Vereinsjubiläum besprochen.

Nils Lamottke und Christian Seebode erwerben die Co-Trainer-Lizenz.

Vom 21.10. bis 23.10.2016 fand der Basislehrgang beim Landessportbund in Hannover statt.
Themeninhalte waren u.a. Aufbau einer Trainingseinheit, Anfängermethodik, Balleimertraining, Technik ausgewählter Schlagarten, kleine Spiele, Aufsichtspflicht…
Somit führt der FC Wenden seinen Weg, auf die eigene Jugend zu setzen fort.
Um diesen Weg zu begleiten, ließ sich auch der Abteilungsleiter ausbilden.
Somit können wir auch in der Zukunft eine hochwertige Jugendausbildung anbieten.
Weiteres unter der Rubrik “Trainerausbildung”

Lucas Janke und Jannes Blanke zu Schulsportassistenten ausgebildet.

Schulsportassitenten Lucas und Jannes

Lucas Janke und Jannes Blanke ließen sich in der Akademie des Sports Hannover rund um das Thema Tischtennis in der Schule ausbilden.
Mit der viertägigen Schulsportassistenten-Ausbildung haben sie einen Einblick in praxisnahe Themen wie „Schlagtechniken“, „Balleimertraining“ und „Kleine Spiele“ erhalten. Zudem wurden sie in wichtigen theoretischen Inhalten wie „Grundlagen der Aufsichtspflicht“ und „Sozialkompetenz“ geschult.
Die abschließenden Lehrversuche meisterten sie souverän, sodass sie nun gut gerüstet sind, das Gelernte in die Schulen und Vereine zu tragen.
Für die erfolgreiche Absolvierung erhielten sie zudem das Zertifikat zum Basis-/Co-Trainer und haben damit den ersten Teil der dreigliedrigen Ausbildung zum C-Trainer Tischtennis bereits absolviert.